www.wanderverband-hessen.de       







Letzte Aktualisierung der Seite:
27.04.2014
Wanderverband
Hessen e.V.

Copyright 2005, Alle Rechte vorbehalten.
gemeinnützig anerkannt
Impressum

Mail 

Fachbereich "Wandern"

 

WANDERN - das ganzheitliche, sanfte Sporterlebnis für alle Sinne

Artikel in Tageszeitungen, Werbeprospekte und auch Serien in Fachzeitschriften vermitteln den Eindruck, als müsste das "Wandern" von Zeit zu Zeit neu erfunden werden. Vor vielen Jahren ( um 1900 ) war es üblich, sich als elitäre Gruppe in steifer Kleidung durch die Natur zu bewegen; mittlerweile wurde es gebräuchlich, sich je nach Art und Stil der Wanderung mit angepasster Funktionskleidung und reichlich Equipment auszurüsten. Viele Menschen scheinen zu vermuten, dass nur perfektes Zubehör das gute Wandererlebnis garantiert.

Im Gegensatz zu diesen Entwicklungen empfinden wir vom "Hessischen Wanderverband" unser Hobby stets als Dreischritt aus

Bewegen, Wahrnehmen und Empfinden.

"Was ich nicht gelernt, das habe ich erwandert" soll Goethe geschrieben haben. Ein anderer Philosoph brachte zum Ausdruck:



"Wandern ist mehr als Gehen von Ort zu Ort,
Wandern ist auch das Erfassen der Umgebung
und Wandern ist das Erleben von Natur und Kultur"


Beide Zitate sind schlüssig, betonen sie doch übereinstimmend die Notwendigkeit des Zusammenwirkens von Körper, Geist und Seele.
In unserer modernen Welt ist diese Harmonie mit " Ganzheitlichkeit "gut umschrieben. Dieses Prädikat verdient jede Wanderung, bei welcher Einzelgänger oder Gruppenteilnehmer unterwegs bei angepasstem Gehtempo viele sinnliche Eindrücke gewinnen, geistig verarbeiten und seelisch reflektieren können. Die Wanderer nehmen also alles auf, was unterwegs zu sehen, hören, riechen, schmecken und zu fühlen ist.
Wenn es gelingt, die Eindrücke zu verinnerlichen, so kann das Gefühl der Zufriedenheit, des Glücks, der Lust oder der Freude aufkommen. Die gewonnenen Eindrücke können zu einer Bereicherung der Lebenserfahrung und Erweiterung der Erlebniswelt werden, ohne gleich den Stellenwert eines Schlüsselerlebnisses zu bekommen.

Die Natur schenkt uns Menschen die Fähigkeit, ein persönliches Bild der Umwelt zu entwickeln. Es unterliegt unserer Entscheidung, mit welchen Gedanken und Gefühlen wir auf die Eindrücke reagieren.

Um allen Teilnehmern an der sanften Sportart "Wandern" die besten Voraussetzungen für positive Erlebnisse zu schaffen, bietet der "Wanderverband Hessen" in Kooperation mit seinen angeschlossenen Gebietsvereinen vielfältige Unterstützung an, damit aus einer Wandertour ein "ganzheitliches Erlebnis" werden kann.

Dieser Aufgabe widmen sich gleichermaßen die Fachbereiche KULTUR, NATURSCHUTZ, WANDERN und WEGEBEZEICHNUNG.

So bieten der Landesverband und die Gebietsvereine gemeinsam an:
  • Aus- und Fortbildung von Wanderführern, welche dann als Multiplikatoren der Wanderphilosophie im Freundeskreis oder Verein wirken können.
  • Zusammenarbeit mit den Vermessungsämtern. Entwicklung und Pflege aktuellen Kartenmaterials; Information für alle Nutzer, damit aus der "geheimnisvollen Zeichnung" ein "offenes Buch" werden kann.
  • Kooperation mit öffentlichen Stellen und Verwaltungen ( Forst u.a. ), damit interessante Landschaften den Wanderer erschlossen werden können, ohne dass Störungen und Belastungen für schutzbedürftige Gebiete entstehen.
  • Entwicklung und Beschreibung von "Themenwegen" mit Informationen zu Landschaft, Geschichte und Kultur.
  • Dokumentation von "Fernwanderwegen", soweit sie unser Verbandsgebiet betreffen.
Weitere lnformationen zum Themenkreis "Natürlich Wandern in Hessen" erteilen gerne:
  • Wanderverband Hessen
  • die Fachwarte für Kultur, Naturschutz, Wandern und Wegebezeichnung
  • die im Verband zusammengeschlossenen Gebietsvereine